AT / Pro-Life: Unplanned – Ein Film, den jeder sehen sollte.

IEF, 15.09.2020 – Das international erfolgreiche Filmdrama „Unplanned“ kommt nun auch nach Österreich.

Erzählt wird von der jungen Freiwilligen Abby Johnson, die mit guten Vorsätzen eine Tätigkeit bei Planned Parenthood beginnt. Die US-Amerikanerin wird schon bald selbst erfolgreiche Leiterin einer Abtreibungsklinik. Doch als sie bei einer Abtreibung assistiert, beginnt sie ihren Beruf zu hinterfragen, kündigt und engagiert sich fortan als Aktivistin in einer Lebensrechtsbewegung. Den Trailer gibt es hier.

#Fairändern und die Plattform Christdemokratie laden dazu ein, das ergreifende Drama „Unplanned“ noch vor dem offiziellen Start in den österreichischen Kinos zu erleben.

Die Abende werden von Petra Plonner (Initiatorin von #fairändern) und den Kandidaten für die Wiener Gemeinderatswahl Suha Dejmek und Jan Ledóchowski moderiert.

Folgende Termine stehen zu Verfügung:

  • 16.09.2020 um 19:30 Uhr – Pfarre St. Rochus, Landstraßer Hauptstraße 54-56, 1030 Wien
  • 26.09.2020 um 19:00 Uhr – Wunderwerk, Absberggasse 27, 1100 Wien
  • 02.10.2020 um 18:30 Uhr – Pfingstkirche Agape Wien, Schlechtastraße 5, 1110 Wien (rumänische Untertitel)
  • 03.10.2020 um 19:00 Uhr – Pfarrsaal von Kościół Polski, Strohgasse 24, 1030 Wien (polnische Untertitel)
  • 03.10.2020 um 14:30 Uhr – Serbisch-Orthodoxe Kirche, Veithgasse 3, 1030 Wien, 4. Stock (serbische bzw. kroatische Untertitel)

Anmeldung unter www.christdemokratie.at/unplanned/

(RG)

Das könnte Sie auch interessieren

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben