Das Institut für Ehe und Familie (IEF) ist eine Expertenstelle der Österreichischen Bischofskonferenz, die sich in Kirche und Gesellschaft auf Basis des christlichen Menschenbildes für die Stärkung von Ehe und Familie sowie für eine Kultur des Lebens einsetzt.

Ihr Profil

  • Ehe- und Familienthemen und angrenzende Themenfelder sind Ihnen ein Herzensanliegen.
  • Sie lieben es, komplexe Themen einer breiten Öffentlichkeit medial verständlich zu machen und zielgruppenadäquat zu kommunizieren.
  • Sie haben ein Händchen für Storytelling und Content Marketing.
  • Sie sind Experte betreffend Konzeption, Drehen und Schneiden von Videos.
  • Sie sind ein Social Media-Profi, haben Erfahrung mit den Plattformen Facebook, Instagram, X, YouTube. Sie verstehen die Eigenart der jeweiligen Social Media-Plattform, kennen ihre Trends und ihr Nutzerverhalten und sind in der Lage unterschiedliche Inhalte plattformgerecht zu platzieren.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen (z.B. Photoshop, InDesign).
  • Sie sind belastbar und flexibel und arbeiten gerne strukturiert und selbstständig.
  • Sie sind der Kirche verbunden und teilen die Werte, Ideale und Prinzipien des IEF (www.ief.at).

Ihre Aufgaben

  • Social Media-Pläne erstellen und Social Media-Aktivitäten auswerten und analysieren
  • Social Media-Strategien und Content-Kampagnen auf Facebook, Instagram, X und YouTube für das IEF in Bild, Text und Video konzipieren, umsetzen, betreuen und strategisch wie operativ weiterentwickeln
  • Anfragen, Kommentare und Bewertungen unserer Social Media-Community bearbeiten
  • Unsere Aktivitäten auf den Social Media-Kanälen
  • Social Media-taugliche Themen aktiv und kreativ aufgreifen

Wir bieten

  • Entlohnung gemäß Dienst- und Besoldungsordnung (bei entsprechender Qualifikation Überzahlung möglich)
  • ein Anstellungsverhältnis im Umfang von 15-20 Wochenstunden
  • eine verantwortungsvolle Arbeit in einem spannenden und herausfordernden Themenfeld
  • Mitarbeit in einem kompetenten, hochmotivierten und sehr netten Team
  • familienfreundliches Arbeitsklima (Rücksichtnahme auf Schulferien)
  • Möglichkeit von Homeoffice in zu vereinbarendem Ausmaß
  • zentrale Lage des Arbeitsplatzes (Nähe Stephansplatz)

Wenn Sie die im Profil genannten Kriterien erfüllen, senden Sie Ihre Bewerbung (CV und Motivationsschreiben) bitte an den IEF-Direktor Mag. Johannes Reinprecht, job@ief.at. Legen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte ein Konzept mit Ihren Überlegungen bei, wie man Familienthemen auf diversen Social Media-Plattformen bzw. über Video oder Podcast gut vermitteln kann (max. 1 A4-Seite).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wien, am 11.01.2024

Print Friendly, PDF & Email