Das Institut für Ehe und Familie (IEF) ist eine Einrichtung der österreichischen Bischofskonferenz, die in den Feldern Familienpolitik (Bewusstseinsbildung durch Newsletter, Expertenveranstaltungen und Social Media), Familienpastoral (kirchliche Projekte und Vernetzung) sowie in der Familienberatung aktiv ist. Als staatlich anerkannte Förderstelle bieten wir kostenlose Ehe-, Familien- und Lebensberatung am Standort Spiegelgasse sowie psychosoziale und juristische Familienberatung an den Amtstagen bei Gericht an. Weiters veranstalten wir seit Jahren öffentliche psychosoziale und familienrechtliche Fortbildungen.

Wir suchen für unsere geförderte Familienberatung in der Spiegelgasse sowie für die Beratung bei Gericht ab sofort eine Verstärkung, die …

  • am barrierefreien Standort Spiegelgasse psychosoziale Beratung in allen wichtigen Lebensfragen rund um Ehe, Familie, Partnerschaft und Kinder bietet sowie
  • bei Gericht in Co-Beratung mit einem Juristen/einer Juristin während der gerichtlichen Amtstage jeden Dienstag Vormittag familienrechtliche Klientenfragen fachkundig beantwortet.

Sie …

  • verfügen über die notwendigen Formalvoraussetzungen gemäß den Vorgaben des BKA – Bundesministerium für Frauen, Familien und Jugend (siehe https://www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at/service/beratung-information/familienberatung.html)
  • haben mehrjährige einschlägige Erfahrung im Schwerpunktgebiet Familienberatung
  • sind belastbar, flexibel und sehr gut organisiert
  • arbeiten gerne im Team (Co-Beratung bei Gericht) aber auch gerne alleine im Beratungsgespräch (Familienberatung Spiegelgasse)
  • haben Freude daran, im unmittelbaren Klientengespräch funktionale Lösungen zu finden und Menschen damit zu helfen
  • setzen sich gerne für das Wohlergehen und die Interessen von Familien ein, weil Ihnen Ehe und Familie ein Herzensanliegen sind
  • sind der Katholischen Kirche verbunden und teilen daher die Werte und Ideale des Instituts
  • wünschen sich einen Job, der durch den Dienst an Menschen Sinn stiftet und Sie inhaltlich erfüllt und motiviert
  • verfügen idealerweise über Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten …

  • ein Anstellungsverhältnis im Umfang von ca. 5-8 Wochenstunden
  • eine Arbeit in einem spannenden und herausfordernden Themenfeld
  • eine Mitarbeit in einem hochmotivierten Team in angenehmer Atmosphäre

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ehestmöglich an die Leiterin des Beratungsdienstes, DSA Petra Ganneshofer, beratung@ief.at. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wien, am 13.11.2018

Die Stellenausschreibung als download

print