Mag. Markus Zemanek, MBA MAS

Bereich Beratung

Tel +43/1/34 84 777
Mailberatung@ief.at

Kurzbiografie

Lebt seit 25 Jahren mit seiner Ehefrau und 3 Kindern im Burgenland/ Neusiedlersee. Aufgewachsen in Salzburg. Studium der Handelswissenschaften und Postgraduate Studien im Nonprofit- und Sozialmanagement an der WU Wien. Berufsweg als Verantwortlicher im Gesundheitsbereich, Geschäftsführer eines Krankenhauses in Wien und Kaufmännischer Leiter einer Klinik in NÖ mit 3 Standorten. Regional Director einer internationalen humanitären Organisation in Ost- und Südeuropa. Seit 2008 gewerberechtlicher Unternehmensberater und Zertifizierter Coach. Seit 2022 Ausbildung zum Psychotherapeuten.

Qualifikation

Experte im Bereich Health Care Management, 25 Jahre Führungs- und Managementverantwortung, Zertifizierter Personal und Organisationsentwickler, zweijährige Ausbildung zum IOBC-Coach bei Trigon, Top-Leadership Lehrgang an der Donau Uni Krems, Unternehmensberater, Vorstand einer Männerbewegung, Menschenfreund, Begleiter in allen Lebenslagen, Nachdenker, Kreativgeist.

Was mich bewegt

Getreu meinem Lebensmotto: „Lebe, liebe, lerne und hinterlasse gute Spuren“ von Stephen Covey glaube ich an die Einzigartigkeit und Gestaltungskraft jeder einzelnen Person. Gesunde soziale Beziehungen und der Einsatz der individuellen Talente sind wesentlich Bestandteile für ein erfülltes Leben. Es gibt Wendepunkte und Entscheidungen, die uns geprägt haben und oft richtungsweisend waren. Manchmal sind aber auch Blockeden, Ängste oder traumatische Erlebnisse im Raum, an denen es zu arbeiten gilt. Ich bin überzeugt, dass jede Person eine besondere Bestimmung hat und es wertvoll ist, sich danach auf die Suche zu machen! Menschen auf ihrem ganz eigenen Weg zu begleiten und zu entdecken, wo sich Freude und Wirksamkeit erfüllen kann, ist das, was ich machen will. Für diesen Weg finde ich Kraft in meinem Glauben, meiner Überzeugung, dass jeder/jede von uns von Gott gewollt und geliebt ist und besondere Spuren prägen kann. Meine eigene Freude ist, dass ich dabei von jeder Person etwas für mich lernen und selbst weiter wachsen kann.

Print Friendly, PDF & Email