Projekt Beschreibung

Dr. Stephanie Merckens

Leitung Politik | Bioethik  |  Lebensschutz

Tel +43/1/51611-1106
Mail stephanie.merckens@ief.at

Johannes Reinprecht
Pressefotos herunterladen

Kurzbiographie

Juristin, Rechtsanwältin aD
verheiratet, 3 Kinder
Leitung Politik
Referentin für Biopolitik, Bioethik und Lebensschutz

Zusätzliche Beratungstätigkeiten:
– Bioethikkommission des Bundeskanzlers

Vorträge und Diskussionen:

  • Addendum Podiumsdiskussion “Sterbehilfe in Österreich?“, 02.03.2020
  • Juristenmesse Herbstlese “Glaube und Karriere – oder wie definieren Sie Erfolg?”, 07.11.2019
  • Vortrag im Rahmen der Tagung “Der Mensch und die moderne Biomedizin” – “Das Kindeswohl in der Fortpflanzungsmedizin“, 27./28.09.2019
  • Über Morgen – der gesellschaftspolitische Diskurs, “Stadt, Land, Schluss. Stirbt Österreich aus?”, 18.06.2019
  • Katholisches Bildungswerk, Vortrag zum Thema “Lebensende: Palliativmedizin, Sterbebegleitung, Sterbehilfe”, 19.03.2019
  • Initiative Christ und Jurist in Österreich – Vortrag zum Thema “Leihmutterschaft“, 15.03.2019
  • Business Breakfast „Musst Du immer dagegen sein?“, 15.02.2019
  • Juristenmesse “Herbstlese zu den Wurzeln von Thomas Morus”, Moderation, 07.11.2018
  • Universität Wien “Enquete 1968 + 50 – Erwartungen und Enttäuschungen” Statement zu Bioethik, Biopolitik und Lebensschutz, 18.10.2018
  • KHG Wien “Deep Talk: Kirche anti-choice?” Gastvortrag zum Thema Abtreibung, 09.04.2018
  • Universität Wien Institut für Zivilrecht, Podiumsdiskussion zum Thema „Ehe für alle – Rechtspolitische Konsequenzen aus dem Erkenntnis des VfGH“ , 08.03.2018
  • Lebensschutz – Fragen am Lebensanfang “, Vorlesung im Rahmen der Seminaristenausbildung des Wr. Priesterseminars, 08.03.2018
  • Behind the Baby Bed“, Podiumsdiskussion zum Thema Leihmutterschaft “Wann braucht es ein internationales Verbot?”, 05.03.2018
  • Symposium “Öffnung der Ehe – Folgen für alle” Gastvortrag zum Thema Leihmutterschaft, 20.01.2018
  • K.a.V. Bajuvaria Wien, Podiumsdiskussion „Was zählt ein Leben?“, 16.01.2018

Interviews und Kommentare

Abhandlungen und Beiträge:

  • „Gibt es doch noch Grenzen bei internationalen Leihmutterschaftsverträgen?“, Imago Hominis, 2017, 02 –  Auf imabe.org lesen
  • „FMedRÄG 2015 – Zur Reform des Fortpflanzungsmedizingesetzes“, RdM 2016/02, 54ff
  • „Was bringt das neue Fortpflanzungsmedizingesetz?“, Imago Hominis, 2015, 22 – Auf imabe.org lesen
  • „Kind ist kein Schaden“, Malteser Zeitung, 1/2011 – Auf malteser.or.at lesen 
  • „Das Kind als Schaden“, Beitrag in Huainigg (Hrsg.), „Aus dem Bauch heraus“, 2010
  • „Kein Schaden ohne Kind“, Anwaltsblatt, 5/2007 – Lesen

Radio, TV und Podcasts:

print