Politik2019-02-07T17:00:16+02:00

Politik

An den politischen Schnittstellen von Ehe und Familie, Bioethik und Lebensschutz liefern wir Information und Stellungnahmen zur Meinungsbildung und Positionierung.

IEF-Politblog

Ö_USA / Reproduktionsmedizin: Studie bestätigt erhöhtes Risiko schwerer Gesundheitsschäden im Zusammenhang mit künstlicher Befruchtung

IEF, 09.05.2019 - Eine weitere im Februar dieses Jahres veröffentlichte Studie verweist auf den Zusammenhang zwischen IVF, Eizellspende oder Leihmutterschaft und den damit verbundenen höhen Gesundheitsrisiken für die Schwangere und ihr Kind.

NZ / Lebensende: Zweite Lesung von Sterbehilfe-Gesetz steht bevor – Gegner mobilisieren

IEF, 7.5.2019 – Voraussichtlich am 22.5.2019 soll im Parlament von Neuseeland die zweite Lesung (von insgesamt drei) der „End of Life Choice Bill” stattfinden. Das rechtliche Begutachtungsverfahren ist beendet und kam zum Ergebnis, dass der Entwurf in seiner jetzigen Form nicht praktikabel sei. Verschiedene Gruppierungen erheben nun immer lauter ihre Stimme gegen die Legalisierung von assistiertem Suizid.

F / Lebensende: UN-Behindertenausschuss verhindert Behandlungsstopp von Vincent Lambert

IEF, 30.4.2019 – Im Fall des französischen Wachkomapatienten Vincent Lambert legten dessen Eltern Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) sowie beim UN-Ausschuss zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderung ein. Der UN-Ausschuss verhinderte nun mit einer Einstweiligen Verfügung die Durchführung der französischen Entscheidung.

Aktuelles

Newsletter Abonnieren

Schwerpunkte

2017-12-06T11:42:20+02:00

Ehe

Die Ehe ist eine öffentlich wirksame, auf Dauer intendierte, unzertrennliche Gemeinschaft von Mann und Frau mit der Absicht, Kinder zu zeugen, diese zu erziehen und sich gegenseitig Beistand zu leisten.

Unser Team

Das Team  arbeitet bewusstseinsbildend im Feld der Familien-, Gesellschafts- und Biopolitik mit naturwissenschaftlichen und juristischen Argumenten auf Basis eines umfassend verstandenen christlichen Würdebegriffs.