-Pro-Life

Ö / Pro-Life: Tiroler Sozialrätin rückt von Forderung nach Abtreibungen an Spitälern ab

2018-07-13T13:27:38+00:00

IEF, 12.7.2018 – Derzeit soll es in Tirol nur einen Wahlarzt geben, der Schwangerschaftsabbrüche vornehme. Das soll sich laut Grünen-Sozialrätin Gabi Fischer, Abtreibungsarzt Christian Fiala und dem „Aktionskomitee Schwangerschaftsabbruch“ ändern.

Ö / Pro-Life: Tiroler Sozialrätin rückt von Forderung nach Abtreibungen an Spitälern ab2018-07-13T13:27:38+00:00

US / Pro-Life: Trump nominiert Lebensschützer als Richterkandidat für Obersten Gerichtshof

2018-07-13T14:31:05+00:00

IEF, 11.7.2018 - Wie unter anderem „Die Welt“ berichtet, nominierte US-Präsident Donald Trump den konservativen Brett Kavanaugh als Kandidaten für das Richteramt am Obersten Gerichtshof.

US / Pro-Life: Trump nominiert Lebensschützer als Richterkandidat für Obersten Gerichtshof2018-07-13T14:31:05+00:00

BEL / Pro-Life: Regierung plant Streichung von Abtreibung aus dem Strafgesetzbuch und eigenes Gesetz

2018-07-12T11:54:15+00:00

IEF, 11.7.2018 – Die belgischen Abgeordneten haben sich auf einen Kompromiss bei der zukünftigen Gesetzgebung zur Abtreibung geeinigt. So soll Abtreibung aus dem Strafgesetzbuch gestrichen werden und stattdessen ein eigenständiges Gesetz kommen, das den Rechtsrahmen für Abtreibungen regeln solle.

BEL / Pro-Life: Regierung plant Streichung von Abtreibung aus dem Strafgesetzbuch und eigenes Gesetz2018-07-12T11:54:15+00:00

Ö / Pro-Life: Abtreibungsarzt Fiala bezeichnet Kolumnistin Walterskirchen als „unwissend“

2018-07-13T14:46:41+00:00

IEF, 9.7.2018 – In ihrer Kolumne kritisierte Gudula Walterskirchen anhand des irischen Abtreibungsreferendums die mangelhafte Umsetzung der "flankierenden Maßnahmen" im Zuge der Fristenlösung in Österreich. Der bekannte Abtreibungsarzt Christian Fiala nennt sie daraufhin "unwissend" und spricht dem Ungeborenen das Kindsein ab.

Ö / Pro-Life: Abtreibungsarzt Fiala bezeichnet Kolumnistin Walterskirchen als „unwissend“2018-07-13T14:46:41+00:00

D / Pro-Life: Ehemaliger Gesundheitsminister Gröhe betont Lebensrecht ungeborener Kinder auch bei Behinderung

2018-06-29T08:59:13+00:00

IEF, 29.6.2018 – Der CDU- Politiker Herman Gröhe sprach ein deutliches Wort für das Leben Ungeborener, gegen die Aufhebung des Werbeverbots für Abtreibung und für den Ausbau von Palliativmedizin.

D / Pro-Life: Ehemaliger Gesundheitsminister Gröhe betont Lebensrecht ungeborener Kinder auch bei Behinderung2018-06-29T08:59:13+00:00

Ö / Pro-Life: Bürgerinitiative und Lebensschutzkampagne #FAIRändern gestartet

2018-06-18T09:31:18+00:00

IEF, 18.6.2018 – Seit 15.6. kann die Parlamentarische Bürgerinitiative #FAIRändern unterschrieben werden. Mit sechs konkreten Forderungen möchte die Initiative #FAIRändern für mehr Fairness für schwangere Frauen, Familien und behinderte Kinder eintreten. Unterschreiben kann jeder österreichische Staatsbürger ab 16 Jahren bis zum 24.11.2018.

Ö / Pro-Life: Bürgerinitiative und Lebensschutzkampagne #FAIRändern gestartet2018-06-18T09:31:18+00:00

Ö / Pro-Life: Schlechte finanzielle Situation und teure Verhütungsmittel ausschlaggebend für Schwangerschaftsabbrüche?

2018-06-13T13:13:36+00:00

IEF, 11.6.2018 - Familienberatungsstellen aus Vorarlberg berichten, dass 10 % der ungewollt Schwangeren angeben, sich keine Verhütungsmittel leisten zu können. Laut einigen Experten soll sich die Situation in den letzten Jahren verschlimmert haben.

Ö / Pro-Life: Schlechte finanzielle Situation und teure Verhütungsmittel ausschlaggebend für Schwangerschaftsabbrüche?2018-06-13T13:13:36+00:00

Ö / Pro-Life: aktion leben veröffentlicht Maßnahmenkatalog

2018-06-12T12:16:56+00:00

IEF, 11.6.2018 – Der unabhängige und gemeinnützige Lebensschutzverein aktion leben österreich veröffentlichte kürzlich einen „Maßnahmenkatalog für ein lebensfreundliches Österreich“. Darin enthalten sind 60 konkrete Vorschläge an die Politik um in Österreich das Ja zum Leben zu stärken.

Ö / Pro-Life: aktion leben veröffentlicht Maßnahmenkatalog2018-06-12T12:16:56+00:00