Startseite-Politik-Sexualerziehung

USA / Sexualerziehung: Neue Studien zum Thema Sexting – „Fragt nicht nach Nacktbildern!“

2019-07-29T10:36:42+02:00

IEF, 20.1.2018 – Erst vor kurzem berichtete das Institut für Ehe und Familie über die Problematik und Auswirkungen von Sexting. Nun weisen zwei US-amerikanische Studien darauf hin, dass in der Prävention oft am falschen Punkt angesetzt wird.

USA / Sexualerziehung: Neue Studien zum Thema Sexting – „Fragt nicht nach Nacktbildern!“2019-07-29T10:36:42+02:00

Ö / Sexualerziehung: Sexting – Wenn’s blöd läuft, sieht’s die ganze Schule

2019-07-29T09:24:29+02:00

IEF, 4.12.2017 – Was tun, wenn man vermutet, dass das eigene Kind mit seinen Freunden Nacktbilder austauscht? Einfach hoffen, dass nichts passiert oder kann man auch mehr tun?

Ö / Sexualerziehung: Sexting – Wenn’s blöd läuft, sieht’s die ganze Schule2019-07-29T09:24:29+02:00

Ö / Sexualerziehung: Neue sexualpädagogische Materialien veröffentlicht

2019-07-18T11:49:34+02:00

IEF, 11.9.2017 – In der letzten Woche veröffentlichte der Verein Safersurfing in Zusammenarbeit mit der Schweizer Autorin Regula Lehmann und dem Sexualwissenschaftler Prof. (US) Dr. Jakob Pastötter neue Materialien zum Einsatz im schulischen Sexualkundeunterricht.

Ö / Sexualerziehung: Neue sexualpädagogische Materialien veröffentlicht2019-07-18T11:49:34+02:00

US / Sexualerziehung: Teenager wünschen sich mehr Unterstützung darin, mit dem Sex zu warten

2019-07-18T11:37:38+02:00

IEF, 25.7.2017 - Mit der Schlagzeile „Teens are still having sex, most use contraception“ wollte CNN kürzlich auf neue Zahlen des „National Health Statistics Report“ hinweisen. Diese zeigen jedoch eigentlich, dass immer mehr Jugendliche noch gar keinen Sex haben. Eine aktuelle Harvard- Studie verweist auf den zunehmenden Druck der auf Jugendliche ausgeübt wird, was ihr Sexualverhalten angeht. Die Zahlen zeigen: Eltern können hier helfen und spielen eine große Rolle in den Wünschen der Jugendlichen.

US / Sexualerziehung: Teenager wünschen sich mehr Unterstützung darin, mit dem Sex zu warten2019-07-18T11:37:38+02:00

D / Sexualerziehung: Aufruhr um Sexualaufklärungsreformen an deutschen Schulen

2019-07-17T15:24:16+02:00

IEF, 22.12.2016 - Nach der Vorstellung einer Studie zu einem Pädophilenskandal um den Psychologen Prof. Helmut Kentler (1928-2008) am 2. Dezember in Berlin werden Stimmen des Protests laut. Kentler gilt als Begründer der Schule der „neoemanzipatorischen Sexualpädagogik", auf der die derzeit politisch stark unterstützte Sexualpädagogik fußt. Wie der Spiegel berichtet, hat Kentler ab 1969 elternlose [...]

D / Sexualerziehung: Aufruhr um Sexualaufklärungsreformen an deutschen Schulen2019-07-17T15:24:16+02:00

Ö/ Sexualerziehung: Direktor des IEF übt scharfe Kritik am Ministerratsvorschlag zur Sexualerziehung

2020-02-18T09:48:00+01:00

KAP, 17.04.2015 - Bischofskonferenz-Experte für Ehe und Familie, Reinprecht: Breite Debatte über Grundsatzerlass nötig - Vorschlag für "zeitgemäße Sexualerziehung" Paradigmenwechsel und Umgehung der Eltern Scharfe Kritik an den Vorhaben des Bildungsministeriums für die schulische Sexualerziehung hat das Institut für Ehe und Familie geäußert: Der vorgelegte Entwurf eines Grunderlasses weise zahlreiche Schwächen auf und sei "wert-lose" [...]

Ö/ Sexualerziehung: Direktor des IEF übt scharfe Kritik am Ministerratsvorschlag zur Sexualerziehung2020-02-18T09:48:00+01:00