D / Reproduktionsmedizin: Bundesregierung will an Verbot der Eizellspende festhalten

2019-09-13T14:51:18+02:00

IEF, 11.09.2019 – Laut Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion soll das Verbot der Eizellspende bleiben. Damit soll die Eindeutigkeit der Mutterschaft im Interesse des Kindeswohls gewährleisten werden.

D / Reproduktionsmedizin: Bundesregierung will an Verbot der Eizellspende festhalten2019-09-13T14:51:18+02:00

D/ Reproduktionsmedizin: Fortpflanzungsfreiheit bedeutet nicht Recht auf Elternschaft

2019-09-13T14:47:07+02:00

IEF, 10.09.2019 - Der Verein Spenderkinder nimmt auf die Stellungnahme der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina zur Fortpflanzungsmedizin Bezug und kritisiert ihre einseitige Ausrichtung auf die Interessen von Wunscheltern und Medizinern. Ehrliche Sorge um das Kindeswohl sei nicht erkennbar. 

D/ Reproduktionsmedizin: Fortpflanzungsfreiheit bedeutet nicht Recht auf Elternschaft2019-09-13T14:47:07+02:00

GB / Leihmutterschaft: Geplantes Gesetz in England soll Leihmutterschaft erleichtern

2019-07-19T15:46:12+02:00

IEF, 17.7.2019 – In Großbritannien soll das Thema Leihmutterschaft neu geregelt werden. Die Initiative dafür geht von der staatlichen Law Commission aus, deren Aufgabe es ist, die Gesetzeslage in England laufend zu überprüfen und wo nötig dem Parlament Vorschläge für Gesetzesänderungen vorzulegen.

GB / Leihmutterschaft: Geplantes Gesetz in England soll Leihmutterschaft erleichtern2019-07-19T15:46:12+02:00

Ö / Reproduktionsmedizin: Aktion Leben fordert „internationale Ächtung“ der Leihmutterschaft

2019-07-04T08:49:49+02:00

IEF, 28.06.2019 – Der Lebensschutzverein Aktion Leben fordert erneut eine klare Ablehnung von Leihmutterschaft und die Abkehr vom Trend zur Eizellspende.

Ö / Reproduktionsmedizin: Aktion Leben fordert „internationale Ächtung“ der Leihmutterschaft2019-07-04T08:49:49+02:00

K/ Leihmutterschaft: Leihmütter in Kambodscha freigelassen

2019-05-24T10:39:31+02:00

IEF, 22.5.2019 –In Kambodscha, Südostasien, wurden Mitte Mai elf mutmaßliche Leihmütter unter der Bedingung aus der Haft entlassen, dass sie die Kinder selbst behalten und aufziehen. Die Leihmütter waren im November vergangenen Jahres bei einer Razzia verhaftet und wegen Menschenhandels angeklagt worden. Das berichten mehrere internationale Medien, u.a. Die Zeit und Reuters.

K/ Leihmutterschaft: Leihmütter in Kambodscha freigelassen2019-05-24T10:39:31+02:00

F / Leihmutterschaft: Französischer Provider muss Internetseite, die Leihmütter vermittelte, offline stellen

2019-04-10T11:45:23+02:00

EF, 2.4.2019 – In Frankreich muss ein Internet-Provider eine Geldstrafe für eine Website zahlen, die Kontakte zu Leihmüttern vermittelt hat; außerdem musste er die Seite aus dem französischen Netz nehmen.

F / Leihmutterschaft: Französischer Provider muss Internetseite, die Leihmütter vermittelte, offline stellen2019-04-10T11:45:23+02:00

D / Leihmutterschaft: Genetische Mutter darf das von einer Leihmutter ausgetragene Kind adoptieren

2019-03-29T18:56:03+02:00

IEF, 29.3.2019 – Mit Urteil vom 28.2.2019 hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG Frankfurt) entschieden, dass die Adoption eines Kindes durch die genetische Mutter, die das Kind durch eine Leihmutter fremdaustragen ließ, zulässig sei.

D / Leihmutterschaft: Genetische Mutter darf das von einer Leihmutter ausgetragene Kind adoptieren2019-03-29T18:56:03+02:00

IND/ Leihmutterschaft: Neues Gesetz soll kommerzielle Leihmutterschaft verbieten

2019-02-01T10:37:09+02:00

IEF, 29.1.2019 – Ende vergangenen Jahres ist vom Unterhaus des indischen Parlaments ein Gesetz verabschiedet worden, das die kommerzielle Leihmutterschaft in Indien generell verbietet und die Praxis der Leihmutterschaft nur noch unter restriktiven Bedingungen zulässt.

IND/ Leihmutterschaft: Neues Gesetz soll kommerzielle Leihmutterschaft verbieten2019-02-01T10:37:09+02:00

INT / Leihmutterschaft: Das internationale UNESCO Bioethik-Komitee (IBC) arbeitet gerade an einem Bericht zu künstlicher Befruchtung und Elternschaft

2018-12-07T11:34:19+02:00

IEF, 05.12.2018 - Im Rahmen des zweijährigen Arbeitsprogramms wird im Komitee unter anderem auch eine allgemeine Stellungnahme in Bezug auf Leihmutterschaft diskutiert.

INT / Leihmutterschaft: Das internationale UNESCO Bioethik-Komitee (IBC) arbeitet gerade an einem Bericht zu künstlicher Befruchtung und Elternschaft2018-12-07T11:34:19+02:00

GB / Leihmutterschaft: Ehemaliger Familienrichter fordert Legalisierung der kommerziellen Leihmutterschaft

2018-12-07T14:53:40+02:00

IEF, 5.12.2018 – In einem Interview mit The Mail on Sunday spricht sich der ehemalige oberste Familienrichter in Großbritannien, James Munby, klar für eine Legalisierung der kommerziellen Leihmutterschaft aus.

GB / Leihmutterschaft: Ehemaliger Familienrichter fordert Legalisierung der kommerziellen Leihmutterschaft2018-12-07T14:53:40+02:00