Startseite-Politik-Reproduktionsmedizin

D / Leihmutterschaft: Frauen-Netzwerk fordert Aufrechterhaltung von Verbot in Deutschland

2020-01-17T11:29:16+01:00

IEF, 16.01.2020 – Unter dem Motto „Für reproduktive Gerechtigkeit“ spricht sich das Netzwerk für das geltende Verbot von Eizellenspende und Leihmutterschaft aus.

D / Leihmutterschaft: Frauen-Netzwerk fordert Aufrechterhaltung von Verbot in Deutschland2020-01-17T11:29:16+01:00

Ö / Leihmutterschaft: Reaktionen nach Urteil – „Leihmutterschafts-Verbot darf nicht ausgehöhlt werden“

2019-12-20T15:55:25+01:00

IEF, 10.10.2019 – Nach dem Leihmutterschafts-Urteil des Tiroler Bezirksgerichts, bei dem eine Österreicherin als (rechtliche) Mutter anerkannt wurde, wird nun starke Kritik von der Initiative „Stoppt Leihmutterschaft“ laut.

Ö / Leihmutterschaft: Reaktionen nach Urteil – „Leihmutterschafts-Verbot darf nicht ausgehöhlt werden“2019-12-20T15:55:25+01:00

Ö / Reproduktionsmedizin: Aktion Leben fordert „Beseitigung von Baustellen“ im Fortpflanzungsmedizingesetz und Einsatz für internationales Leihmutterschaftverbot

2019-11-22T16:25:29+01:00

IEF, 18.11.2019 - Aktion Leben richtet sich an die künftige Regierung mit den Forderungen, das zugesicherte Keimzellspendenregister einzuführen, unabhängige Beratung bei Eizellspenden zu gewährleisten sowie für ein internationales Verbot von Leihmutterschaft einzutreten.

Ö / Reproduktionsmedizin: Aktion Leben fordert „Beseitigung von Baustellen“ im Fortpflanzungsmedizingesetz und Einsatz für internationales Leihmutterschaftverbot2019-11-22T16:25:29+01:00

GR / Reproduktionsmedizin: Polizei hebt „Geburtsindustrie“-Bande aus

2019-11-07T16:18:44+01:00

IEF, 05.11.2019 – Verkauf menschlicher Eizellen, Vermittlung von Leihmüttern, illegale Adoption sowie Geldwäsche: diese Verbrechen werden einem seit 2016 aktiven griechischen Kriminellen-Netzwerk angelastet.

GR / Reproduktionsmedizin: Polizei hebt „Geburtsindustrie“-Bande aus2019-11-07T16:18:44+01:00

USA_Ö / Reproduktionsmedizin: US-Studie belegt Industrialisierung und Kommerzialisierung von IVF-Behandlungen

2019-10-25T14:52:24+02:00

IEF, 22.10.2019 – Das internationale Zahlenmaterial veranschaulicht, dass die Baby-Take-Home-Rate in den vergangenen Jahren stetig gesunken ist. Experten bemängeln erneut die fehlende Dokumentation in Österreich.

USA_Ö / Reproduktionsmedizin: US-Studie belegt Industrialisierung und Kommerzialisierung von IVF-Behandlungen2019-10-25T14:52:24+02:00

Ukraine / Leihmutterschaft: Behindertes Kind wird von Leiheltern abgelehnt

2019-10-25T09:41:34+02:00

IEF, 11.10.2019 – Die Praxis der Leihmutterschaft in der Ukraine kommt immer mehr in die Kritik. Vor kurzem wurde ein Fall von Leihmutterschaft bekannt, bei dem die amerikanischen Auftraggeber-Eltern sich geweigert hatten, ein Kind zu übernehmen, das viel zu früh und mit Behinderungen auf die Welt gekommen war.

Ukraine / Leihmutterschaft: Behindertes Kind wird von Leiheltern abgelehnt2019-10-25T09:41:34+02:00

F / Reproduktionsmedizin: Nationalversammlung stimmt Zugang zur künstlichen Befruchtung für alle zu

2019-10-11T16:48:32+02:00

IEF, 8.10.2019 – Nach einer dreitägigen emotionalen Debatte passierte der Gesetzesentwurf das französische Parlament. Massenproteste folgten. Nun bedarf die Vorlage nur noch einer Zustimmung des Senats.

F / Reproduktionsmedizin: Nationalversammlung stimmt Zugang zur künstlichen Befruchtung für alle zu2019-10-11T16:48:32+02:00

GB / Reproduktionsmedizin: Transsexueller Mann ist rechtlich Mutter

2019-10-11T10:49:51+02:00

IEF, 7.10.2019 – Ein Transsexueller in Großbritannien unterlag mit seinem Begehren in der Geburtsurkunde seines Kindes als Vater eingetragen zu werden. Das angestrengte Verfahren vor dem High Court hat über den Fall hinausgehende Folgen:  Es ist das erste Mal, dass das englische Gewohnheitsrecht den Begriff „Mutter“ definiert.

GB / Reproduktionsmedizin: Transsexueller Mann ist rechtlich Mutter2019-10-11T10:49:51+02:00