Startseite-Politik

GB / Reproduktionsmedizin: Transsexueller Mann ist rechtlich Mutter

2019-10-11T10:49:51+02:00

IEF, 7.10.2019 – Ein Transsexueller in Großbritannien unterlag mit seinem Begehren in der Geburtsurkunde seines Kindes als Vater eingetragen zu werden. Das angestrengte Verfahren vor dem High Court hat über den Fall hinausgehende Folgen:  Es ist das erste Mal, dass das englische Gewohnheitsrecht den Begriff „Mutter“ definiert.

GB / Reproduktionsmedizin: Transsexueller Mann ist rechtlich Mutter2019-10-11T10:49:51+02:00

D / Lebensende: Aktualisierte Leitlinien für Palliativmedizin erschienen

2019-10-11T16:50:54+02:00

IEF, 4.10.2019 – Die S3-Leitlinie Palliativmedizin konzentriert sich auf Themenbereiche wie Atemnot, Schmerz etc. und richtet sich primär an erwachsene Patienten mit einer nicht heilbaren Krebserkrankung. Die erste Version wurde 2015 publiziert, eine Aktualisierung und Erweiterung wurde vor kurzem veröffentlicht.

D / Lebensende: Aktualisierte Leitlinien für Palliativmedizin erschienen2019-10-11T16:50:54+02:00

D / Verhütung: Skepsis gegenüber hormonellen Methoden steigt bei den Jungen

2019-10-11T16:49:47+02:00

IEF, 3.10.2019 – Die Pille und das Kondom sind nach wie vor die beliebtesten Verhütungsmethode, wobei der Anteil jener, die die Pille verwenden, in den letzten Jahren laut einer aktuellen deutschen Studie gesunken ist.

D / Verhütung: Skepsis gegenüber hormonellen Methoden steigt bei den Jungen2019-10-11T16:49:47+02:00

EU / Familie: Staatliche Kindesabnahme in Norwegen nach acht Jahren als ungerechtfertigt aufgehoben

2019-10-11T18:14:25+02:00

IEF, 2.10.2019 – Mit Urteil vom 10.9.2019 entschied die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofes für eine Mutter, welcher im Jahr 2008 durch das norwegische Jugendamt Barnevernet das neugeborene Kind entzogen wurde. In der Begründung führte das Gericht aus, dass die damalige behördliche Maßnahme das Recht auf Familienleben nicht ausreichend gewahrt habe.

EU / Familie: Staatliche Kindesabnahme in Norwegen nach acht Jahren als ungerechtfertigt aufgehoben2019-10-11T18:14:25+02:00

USA / Lebensende: Neue Leitlinien zur Versorgung sterbenskranker Neugeborener

2019-09-26T10:53:53+02:00

IEF, 24.9.2019 – Das American College of Obstetricians and Gynecologists (ACOG) hat aktuell neue Leitlinien herausgegeben, wie sich ein multidisziplinäres Team auf die perinatale palliative Behandlung von Neugeborenen mit geringer Lebenserwartung gemeinsam mit den Eltern vorbereiten kann.

USA / Lebensende: Neue Leitlinien zur Versorgung sterbenskranker Neugeborener2019-09-26T10:53:53+02:00

EU / Reproduktionsmedizin: Nach erfolgsloser IVF auf natürlichem Weg Mutter

2019-09-26T09:12:10+02:00

IEF, 24.9.2019 – 17% der Frauen, die sich zuvor erfolglos In-Vitro-Fertilisations-Behandlungen unterzogen haben, werden innerhalb von fünf Jahren auf natürlichem Weg Mutter. Zu diesem Ergebnis gelangt eine neue Studie.

EU / Reproduktionsmedizin: Nach erfolgsloser IVF auf natürlichem Weg Mutter2019-09-26T09:12:10+02:00

EU / Reproduktionsmedizin: EGMR steht vor Grundsatzentscheidungen

2019-09-25T10:21:28+02:00

IEF, 22.9.2019 – Wie das European Centre for Law and Justice (ECLJ) berichtet, befasst sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) derzeit in einem noch nie dagewesenen Ausmaß mit Beschwerden im Anwendungsbereich der Reproduktionsmedizin.

EU / Reproduktionsmedizin: EGMR steht vor Grundsatzentscheidungen2019-09-25T10:21:28+02:00

D / Pränataldiagnostik: Krankenkasse übernimmt zukünftig nicht-invasive Bluttests auf Down-Syndrom

2019-09-30T12:48:10+02:00

IEF, 20.9.2019 – Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am Donnerstag beschlossen. Die Kostenübernahme der nicht-invasiven Bluttests gelte jedoch nur in begründeten Einzelfällen für Frauen mit Risikoschwangerschaften und nach ärztlicher Beratung.

D / Pränataldiagnostik: Krankenkasse übernimmt zukünftig nicht-invasive Bluttests auf Down-Syndrom2019-09-30T12:48:10+02:00