D / Familie: Arbeitsgruppe legt Abschlussbericht zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz vor

2019-11-08T13:39:44+01:00

IEF, 07.11.2019 – Wie berichtet, hatten die Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD ein entsprechendes Vorhaben in ihren Koalitionsvertrag aufgenommen. Die beauftragte Bund-Länder-Arbeitsgruppe hat nun ihren Abschlussbericht mit Vorschlägen zur Ausgestaltung eines Kindergrundrechts vorgelegt.

D / Familie: Arbeitsgruppe legt Abschlussbericht zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz vor2019-11-08T13:39:44+01:00

EU_Ö / Familie: Trotz Verurteilung keine Rückführung des Kindes zur Mutter

2019-11-07T17:02:18+01:00

IEF, 5.11.2019 – Wie bereits berichtet, entschied der Europäischen Gerichtshof zu Gunsten einer Mutter, der im Jahr 2008 durch ein norwegisches Jugendamt ihr neugeborenes Kind entzogen wurde.

EU_Ö / Familie: Trotz Verurteilung keine Rückführung des Kindes zur Mutter2019-11-07T17:02:18+01:00

INT / Familie: Kinder lassen uns länger leben – die Zusammenhänge sind allerdings noch unklar

2019-11-08T10:56:22+01:00

IEF, 5.11.2019 – Zwischen der Lebenserwartung eines Menschen und der Anzahl seiner Kinder scheint es einen Zusammenhang zu geben. Wer ein oder zwei Kinder hat, lebt in der Regel länger als Kinderlose.

INT / Familie: Kinder lassen uns länger leben – die Zusammenhänge sind allerdings noch unklar2019-11-08T10:56:22+01:00

Ö / Familie: FPÖ will Beschränkung der Ehe auf Verbindungen zwischen Mann und Frau

2019-10-11T16:38:30+02:00

IEF, 07.10.2019 - Die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare sei nicht der einzige Weg gewesen, um das „Zwangsouting“ von Homosexuellen zu verhindern. Für die FPÖ stellt sich zudem die Frage, ob die Öffnung der Ehe überhaupt geglückt sei, da eine Eheschließung weiterhin das Erfordernis der Bereitschaft zur Kinderzeugung einschließe.

Ö / Familie: FPÖ will Beschränkung der Ehe auf Verbindungen zwischen Mann und Frau2019-10-11T16:38:30+02:00

EU / Familie: Staatliche Kindesabnahme in Norwegen nach acht Jahren als ungerechtfertigt aufgehoben

2019-10-11T18:14:25+02:00

IEF, 2.10.2019 – Mit Urteil vom 10.9.2019 entschied die Große Kammer des Europäischen Gerichtshofes für eine Mutter, welcher im Jahr 2008 durch das norwegische Jugendamt Barnevernet das neugeborene Kind entzogen wurde. In der Begründung führte das Gericht aus, dass die damalige behördliche Maßnahme das Recht auf Familienleben nicht ausreichend gewahrt habe.

EU / Familie: Staatliche Kindesabnahme in Norwegen nach acht Jahren als ungerechtfertigt aufgehoben2019-10-11T18:14:25+02:00

Ö / Politik: Wie stellen sich Politiker Familienförderung in Österreich vor

2019-09-13T14:38:28+02:00

IEF, 12.09.2019 – Am 29. September findet in Österreich die Nationalratswahl statt. Der Katholische Familienverband Österreich (KFÖ) nahm dies zum Anlass, um die Spitzenkandidaten der wahlwerbenden Parteien zu familienrelevanten Themen zu befragen.

Ö / Politik: Wie stellen sich Politiker Familienförderung in Österreich vor2019-09-13T14:38:28+02:00

Ö/ Sozialleistungen: Parlament beschließt “Papamonat“ und die Anrechnung der Elternkarenz

2019-07-05T15:56:08+02:00

IEF, 05.07.2019 - Im freien Spiel der Kräfte haben die Abgeordneten noch vor der Sommerpause mehr als 30 Gesetzesbeschlüsse gefasst, darunter auch einige Sozialleistungen. Der Finanzminister warnt vor unbedachten Ausgaben ohne budgetärere Deckung.

Ö/ Sozialleistungen: Parlament beschließt “Papamonat“ und die Anrechnung der Elternkarenz2019-07-05T15:56:08+02:00

D / Familienpolitik: Jüngere Generation wünscht sich wieder mehr Kinder

2019-07-04T09:23:16+02:00

IEF, 20.06.2019 – Die deutsche Konrad Adenauer Stiftung hat vor kurzem eine Studie beim Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Auftrag gegeben, mit der die Situation von kinderreichen Familien in Deutschland untersucht wurde. Die Ergebnisse sind vielschichtig und in den Grundaussagen durchaus auf andere Länder übertragbar.

D / Familienpolitik: Jüngere Generation wünscht sich wieder mehr Kinder2019-07-04T09:23:16+02:00

Ö / Kinderbetreuung: „Papamonat“ soll noch vor der Sommerpause im Nationalrat beschlossen werden – Kritik von Wirtschaftsvertretern wird laut

2019-06-19T15:08:42+02:00

IEF, 19.6.2019 – Vor kurzem wurde im Parlament ein entsprechender Fristsetzungsantrag mit Stimmenmehrheit aus SPÖ, FPÖ und Liste Pilz angenommen, demnach der Rechtsanspruch auf den so genannten Papamonat noch vor dem Sommer beschlossen werden soll. Dies stieß bei Vertretern aus Wirtschaft und Industrie auf wenig Gegenliebe.

Ö / Kinderbetreuung: „Papamonat“ soll noch vor der Sommerpause im Nationalrat beschlossen werden – Kritik von Wirtschaftsvertretern wird laut2019-06-19T15:08:42+02:00

D / Familie: Linke und Grüne legen Gesetzesentwürfe zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz vor

2019-06-21T12:09:43+02:00

IEF, 10.06.2019 – Bestrebungen die Kinderrechte aufzuwerten gab es in Deutschland bereits seit Jahren. Die Koalitionsparteien haben ein entsprechendes Vorhaben auch in ihren Koalitionsvertrag aufgenommen und beauftragten eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe bis Ende des Jahres Vorschläge zur Ausgestaltung eines Kindergrundrechts vorzulegen. 

D / Familie: Linke und Grüne legen Gesetzesentwürfe zur Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz vor2019-06-21T12:09:43+02:00