BE_NL / Lebensende: Bioethikinstitut warnt vor Verknüpfung

2020-03-17T09:27:13+01:00

IEF, 12.5.2017 – Das Wiener Institut für Bioethik, IMABE, warnt vor der gefährlichen Verknüpfung von aktiver Sterbehilfe und Organspende. Anlass bietet eine vor kurzem veröffentlichte Stellungnahme von belgischen und niederländischen Ärzten, die in einem Fachjournal darauf aufmerksam machten, dass Sterbehilfewillige die Wartezeit auf Spenderorgane verkürzen könnten