D / Genetik: Deutscher Ethikrat äußert sich zu Eingriffen in die menschliche Keimbahn

2019-06-06T12:06:25+02:00

IEF, 05.06.2019 – In seiner Stellungnahme fordert der Ethikrat zwar ein Moratorium für den klinischen Einsatz der CRISPR/Cas9-Gen-Schere zur Manipulation des menschlichen Erbguts, lehnt zukünftige Keimbahneingriffe jedoch nicht kategorisch ab.

D / Genetik: Deutscher Ethikrat äußert sich zu Eingriffen in die menschliche Keimbahn2019-06-06T12:06:25+02:00

GB / Genetik: Einfluss der Kern-DNA auf die Mitochondrien

2019-06-06T12:07:01+02:00

IEF, 05.06.2019 – Forscher der Universität Cambridge fanden heraus, dass es eine Einwirkung der Zellkern-DNA auf die DNA der Mitochondrien – der „Kraftwerke“ der Zelle – gibt. Diese Entdeckung könnte Auswirkungen auf die kontroverse Mitochondrien-Ersatztherapie haben.

GB / Genetik: Einfluss der Kern-DNA auf die Mitochondrien2019-06-06T12:07:01+02:00

INT / Abtreibung: USA macht Pro-Life-Veto im UN-Sicherheitsrat geltend

2019-05-10T10:17:40+02:00

IEF, 08.05.2019 - Insbesondere soll sich die amerikanische Delegation bei den Verhandlungen zur Resolution 2467 gegen die Aufnahme eines Passus über die sogenannten „sexuellen und reproduktiven Rechte“ gestellt haben, da diese Formulierung regelmäßig von UN-Organen als Recht auf Abtreibung ausgelegt werde. 

INT / Abtreibung: USA macht Pro-Life-Veto im UN-Sicherheitsrat geltend2019-05-10T10:17:40+02:00

D / Organspende: Gesundheitsminister Spahn präsentiert Entwurf zur Erhöhung von Organspenden

2019-04-10T10:43:43+02:00

IEF, 2.4.2019 – Zusammen mit SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach präsentierte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am 1.4.2019 einen Gesetzesentwurf zur Neuregelung der Organspende in Deutschland. Dem Entwurf nach sollen alle über 16-Jährigen als Spender registriert werden, außer sie widersprechen der Organentnahme ausdrücklich. 

D / Organspende: Gesundheitsminister Spahn präsentiert Entwurf zur Erhöhung von Organspenden2019-04-10T10:43:43+02:00

INT / Genome Editing: Wissenschaftler fordern Moratorium für Keimbahneingriffe

2019-03-28T16:07:37+02:00

IEF, 26.03.2019 - Unter den Verfassern des in der Fachzeitschrift Nature publizierten Aufrufs finden sich auch zwei der Entdecker der CRISPR/CAS9-Genschere, die das Gene-Editing revolutioniert hat.

INT / Genome Editing: Wissenschaftler fordern Moratorium für Keimbahneingriffe2019-03-28T16:07:37+02:00

INT / Bioethik: WHO-Chef beruft nach Geburt genomeditierter Zwillinge Expertengremium ein

2018-12-20T11:42:51+02:00

IEF, 18.12.2018 – Nachdem die von einem chinesischen Wissenschaftler behauptete erste Geburt genmanipulierter Zwillinge für großes Aufsehen gesorgt hat, beruft nun WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus ein Expertengremium in Genf ein.

INT / Bioethik: WHO-Chef beruft nach Geburt genomeditierter Zwillinge Expertengremium ein2018-12-20T11:42:51+02:00

CHN / Bioethik: Chinesischer Wissenschaftler behauptet Geburt erster genomeditierter Zwillinge

2018-12-07T10:34:02+02:00

IEF, 30.11.2018 – He Jiankui soll mit Hilfe der Genschere CRISPR/Cas9 die DNA von 8 Embryos manipuliert haben. Sein Ziel sei es gewesen, die Babys gegen den HIV-Virus resistent zu machen.

CHN / Bioethik: Chinesischer Wissenschaftler behauptet Geburt erster genomeditierter Zwillinge2018-12-07T10:34:02+02:00

D / Sexualität: Neue Studie will Zusammenhang zwischen sexuell übertragbaren Krankheiten und dem Sexualverhalten erforschen

2018-11-23T12:52:20+02:00

IEF, 19.11.2018 – Weil das Ansteckungsrisiko bei sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) in Deutschland wieder steigt, soll nun eine Studie herausfinden, inwiefern dies mit bestimmten sexuellen Praktiken zusammenhängen könnte.

D / Sexualität: Neue Studie will Zusammenhang zwischen sexuell übertragbaren Krankheiten und dem Sexualverhalten erforschen2018-11-23T12:52:20+02:00

Ö / Bioethik: „Forum Neues Leben“ der Erzdiözese Salzburg startete neue Online-Bibliothek

2018-10-24T13:06:33+02:00

IEF, 24.10.2018 - Seit Ende September 2018 ist die neue Bioethik-Bibliothek online und bietet kostenlose Materialien rund um Fragen zum Beginn und Ende des Lebens.

Ö / Bioethik: „Forum Neues Leben“ der Erzdiözese Salzburg startete neue Online-Bibliothek2018-10-24T13:06:33+02:00

NOR / Bioethik: Oberster Gerichtshof stärkt die Gewissensfreiheit von Ärzten

2018-10-25T09:01:40+02:00

IEF, 23.10.2018 – Die Richter des Obersten Gerichtshofs in Norwegen gestanden einer Ärztin das Recht zu, keine medizinischen Eingriffe durchführen zu müssen, die mit ihrem Gewissen unvereinbar wären.

NOR / Bioethik: Oberster Gerichtshof stärkt die Gewissensfreiheit von Ärzten2018-10-25T09:01:40+02:00