--Abtreibung

GB / Abtreibung: Berufungsgericht verhindert Zwangsabtreibung des Kindes einer behinderten Frau

2019-07-03T17:05:53+02:00

IEF, 27.06.2019 – Der Schwangerschaftsabbruch wurde zuvor vom Gericht für die Angelegenheiten Schutzbefohlener gegen den Willen der Schwangeren und trotz Zusicherung ihrer Mutter, sich um das Kind nach der Geburt kümmern zu wollen, angeordnet.

GB / Abtreibung: Berufungsgericht verhindert Zwangsabtreibung des Kindes einer behinderten Frau2019-07-03T17:05:53+02:00

USA / Pro Life: Keine Strafverfolgung von Verstößen gegen das Abtreibungsverbot

2019-07-05T14:22:32+02:00

IEF, 21.6.2019 – Staatsanwälte aus 23 US-Bundesstaaten haben öffentlich erklärt, künftig keine Verstöße gegen ordnungsgemäß erlassene Gesetze über Abtreibungsverbote zu verfolgen. Sie berufen sich auf die Rechtsprechung des Supreme Court und reagieren darauf auf die jüngste Welle verschärfter Abtreibungsgesetze in einigen US-amerikanischen Bundesstaaten.

USA / Pro Life: Keine Strafverfolgung von Verstößen gegen das Abtreibungsverbot2019-07-05T14:22:32+02:00

USA / Abtreibung: Bischof erteilt Kommunionverbot für abtreibungsbefürwortende Politiker

2019-06-24T09:41:19+02:00

IEF, 21.6.2019 – Nach deren Befürwortung einer Liberalisierung der Abtreibungsgesetzgebung im Bundesstaat Illinois (USA) hat der Bischof von Springfield, Thomas Paprocki, den Sprecher des Abgeordnetenhauses, Michael Madigan (D), den Mehrheitsführer im Senat, John Cullerton (D), sowie weitere katholische Abgeordnete vom Empfang der heiligen Kommunion ausgeschlossen.

USA / Abtreibung: Bischof erteilt Kommunionverbot für abtreibungsbefürwortende Politiker2019-06-24T09:41:19+02:00

INT/ Abtreibung: Google erlässt neue Regelungen für Seiten mit Abtreibungsbezug

2019-06-06T16:54:48+02:00

IEF, 06.06.2019 - Die neuen Regelungen gelten ab Juni 2019 und betreffen im Moment die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Irland. Sie zielen darauf ab, dass Informationssuchende sofort erkennen, ob die anzeigeschaltende Einrichtung selbst Abtreibungen durchführt oder nicht. 

INT/ Abtreibung: Google erlässt neue Regelungen für Seiten mit Abtreibungsbezug2019-06-06T16:54:48+02:00

USA / Abtreibung: Mit Louisiana und Illinois ändern zwei weitere Bundesstaaten ihre Abtreibungsgesetze

2019-06-07T16:57:22+02:00

IEF, 05.06.2019 – Beide Staaten werden von demokratischen Gouverneuren, die sich aber in Fragen des Lebensschutzes diametral gegenüberstehen.

USA / Abtreibung: Mit Louisiana und Illinois ändern zwei weitere Bundesstaaten ihre Abtreibungsgesetze2019-06-07T16:57:22+02:00

USA / Abtreibung: Bundesstaaten im Clinch um Grundsatzurteil zum Schwangerschaftsabbruch

2019-05-24T17:10:11+02:00

IEF, 21.05.2019 – Während Vermont das bisher radikalste Abtreibungsgesetz des Landes erlässt, wird in Alabama der Schwangerschaftsabbruch nahezu vollständig verboten. Beide Gesetzesinitiativen stehen in Verbindung mit der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs Roe v. Wade.

USA / Abtreibung: Bundesstaaten im Clinch um Grundsatzurteil zum Schwangerschaftsabbruch2019-05-24T17:10:11+02:00

INT / Abtreibung: Genderzid –  23 Millionen Mädchen abgetrieben

2019-04-25T15:52:13+02:00

IEF, 25.4.2019 – Theoretisch kommen auf die Geburt von 100 Mädchen ungefähr 105 Buben – so sagt es zumindest das biologische Lehrbuch. In einigen Ländern haben sich diese Zahlen allerdings – hauptsächlich aufgrund von gezielten Abtreibungen von weiblichen Föten -  massiv Richtung Buben verschoben.

INT / Abtreibung: Genderzid –  23 Millionen Mädchen abgetrieben2019-04-25T15:52:13+02:00

USA / Abtreibung: Immer mehr Bundesstaaten erlassen restriktive Abtreibungsgesetze

2019-04-10T12:54:21+02:00

IEF, 09.04.2019 - Abgesehen vom unmittelbaren Schutz des ungeborenen Lebens zielen die Gesetz darauf ab, das Grundsatzurteil Roe v. Wade, durch das Abtreibungen 1973 amerikaweit legalisiert wurden, vom Obersten Gerichtshof neuverhandeln zu lassen.

USA / Abtreibung: Immer mehr Bundesstaaten erlassen restriktive Abtreibungsgesetze2019-04-10T12:54:21+02:00

CH / Abtreibung: Nationale Ethikkommission fordert einheitliche und transparente Standards bei Spätabtreibungen

2019-03-15T15:58:44+02:00

IEF, 14.03.2019 – In einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme äußert sich die im Bereich Humanmedizin tätige Ethikkommission zu der Praxis von Spätabbrüchen und den damit verbundenen medizinischen, rechtlichen und ethischen Fragen.

CH / Abtreibung: Nationale Ethikkommission fordert einheitliche und transparente Standards bei Spätabtreibungen2019-03-15T15:58:44+02:00

USA / Abtreibung: Abgeordnete im US Kongress stimmen gegen ein Gesetz zum Schutz von Abbruchüberlebenden

2019-03-18T15:10:58+02:00

IEF, 12.03.2019 – Der Gesetzesvorschlag wurde von einigen republikanischen Senatoren als Antwort auf die voranschreitende Liberalisierung von Spätabtreibungen in einigen US-amerikanischen Bundesstaaten eingebracht.

USA / Abtreibung: Abgeordnete im US Kongress stimmen gegen ein Gesetz zum Schutz von Abbruchüberlebenden2019-03-18T15:10:58+02:00