-Lebensende

Ö / Lebensende: 5 Jahre mobiles Kinderhospiz und Palliativteam MOMO in Wien

2018-04-24T11:33:32+00:00

IEF, 20.4.2018 – Seit dem Start im Frühjahr 2013 begleitete das mobile Kinderhospiz und Palliativteam MOMO 220 schwerstkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Familien zu Hause. Die rein spendenfinanzierte Einrichtung zieht nach 5-jährigem Bestehen Bilanz und verortete großen Bedarf.

Ö / Lebensende: 5 Jahre mobiles Kinderhospiz und Palliativteam MOMO in Wien 2018-04-24T11:33:32+00:00

F / Lebensende: Politiker fordern Legalisierung von Sterbehilfe

2018-04-16T11:23:04+00:00

IEF, 16.4.2018 – In Frankreich fordern Politiker der Macron-Partei LREM und anderen Abgeordneten die Legalisierung von Sterbehilfe (Tötung auf Verlangen oder Beihilfe zum Selbstmord) ab 2019. Weitere Themen wie Leihmutterschaft, Pränataldiagnostik oder künstliche Intelligenz werden ebenso debattiert. Die Regierung will im Herbst einen Vorschlag zur Überarbeitung der Bioethikgesetze vorlegen.

F / Lebensende: Politiker fordern Legalisierung von Sterbehilfe 2018-04-16T11:23:04+00:00

VAT_Ö / Lebensende: Palliative Care Kongress im Vatikan fordert ganzheitliche Pflege des Menschen

2018-03-21T09:36:05+00:00

IEF, 21.3.2018 – Auf Einladung der Päpstlichen Akademie für das Leben fand Ende Februar im Vatikan ein Palliative Care Kongress statt. Susanne Kummer, Geschäftsführerin des Wiener Instituts für medizinische Anthropologie und Bioethik (IMABE), nahm als Gesandte der Österreichischen Bischofskonferenz an der Tagung teil.

VAT_Ö / Lebensende: Palliative Care Kongress im Vatikan fordert ganzheitliche Pflege des Menschen 2018-03-21T09:36:05+00:00

BEL / Lebensende: Neurologe verlässt Kontrollkommission für aktive Sterbehilfe

2018-03-14T11:25:36+00:00

IEF, 12.3.2018 - Der Neurologe Ludo Vanopdenbosch ist aus der Kontrollkommission für aktive Sterbehilfe ausgetreten. Der Auslöser sei ein Demenzpatient gewesen, der aktive Sterbehilfe erhielt.

BEL / Lebensende: Neurologe verlässt Kontrollkommission für aktive Sterbehilfe 2018-03-14T11:25:36+00:00

CH / Lebensende: Schweizerische Bischofskonferenz kritisiert Richtlinien für Suizidbeihilfe

2018-03-01T08:47:52+00:00

IEF, 28.2.2018 - Die Bioethik-Kommission der schweizerischen Bischofskonferenz kritisierte die neuen Richtlinien zu Suizidbeihilfe der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

CH / Lebensende: Schweizerische Bischofskonferenz kritisiert Richtlinien für Suizidbeihilfe 2018-03-01T08:47:52+00:00

Ö / Lebensende: Bioethikerin warnt vor Fremdbestimmung bei aktiver Sterbehilfe

2018-02-15T09:57:28+00:00

IEF, 14.2.2018 – Die Bioethikerin Susanne Kummer vom Institut für Medizinische Anthropologie und Bioethik warnt im Zusammenhang mit Sterbehilfe vor einer „neuen Form des Paternalismus“. In Ländern in denen aktive Sterbehilfe erlaubt sei, häuften sich die Zahlen von fremdbestimmten Todesfällen zusehends.

Ö / Lebensende: Bioethikerin warnt vor Fremdbestimmung bei aktiver Sterbehilfe 2018-02-15T09:57:28+00:00

Ö / Lebensende: Patientenverfügungen sollen erleichtert werden

2018-02-15T09:30:35+00:00

IEF, 12.2.2018 – Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein will die Patientenverfügung erleichtern. Die Laufzeit soll von fünf auf acht Jahre ausgedehnt und eine automatische Verlängerung ermöglicht werden. Zudem sollen Patientenverfügungen zentral in der Elektronischen Gesundheitsakte gespeichert und so einfach für Ärzte und Krankenhäuser abrufbar werden.

Ö / Lebensende: Patientenverfügungen sollen erleichtert werden 2018-02-15T09:30:35+00:00

CAN / Gewissensfreiheit: Ärzten wird Weiterleitungspflicht bei Wunsch nach Sterbehilfe auferlegt

2018-02-15T09:19:56+00:00

IEF, 12.2.2018 – Ein Gericht der Provinz Ontario/Kanada entschied, dass Ärzte, die aus Gewissensgründen keine Sterbehilfe praktizieren, sterbewillige Patienten an Ärzte bzw. Institutionen weiterleiten müssen, die Sterbehilfe anbieten. Ärzte protestieren gegen die weitere Aushöhlung der Gewissensfreiheit durch die beschlossene Weiterleitungspflicht.

CAN / Gewissensfreiheit: Ärzten wird Weiterleitungspflicht bei Wunsch nach Sterbehilfe auferlegt 2018-02-15T09:19:56+00:00

NL / Lebensende: Sterbehilfe-Kontrolleurin tritt aus Protest zurück

2018-01-26T11:54:57+00:00

IEF, 26.1.2018 - Aus Protest gegen die hohe Zahl von Demenzpatienten, die in Holland durch aktive Sterbehilfe getötet werden, ist eine für die Kontrolle dieser Methode zuständige Medizinethikerin zurückgetreten.

NL / Lebensende: Sterbehilfe-Kontrolleurin tritt aus Protest zurück 2018-01-26T11:54:57+00:00

VAT / Lebensende: Radio Vatikan stellt ablehnende Haltung zu Sterbehilfe klar

2018-01-26T11:44:34+00:00

IEF, 26.1.2018 – Im Rahmen einer Konferenz zu Fragen am Lebensende im November 2017 erwähnte Papst Franziskus, dass es Situationen geben könne, in denen es moralisch gerechtfertigt sei, auf eine weitere Behandlung zu verzichten. Immer wieder wird dem Papst seither fälschlicherweise unterstellt, Sterbehilfe zu begünstigen.

VAT / Lebensende: Radio Vatikan stellt ablehnende Haltung zu Sterbehilfe klar 2018-01-26T11:44:34+00:00