Das Potential der Beschäftigung Älterer im Betrieb wird oftmals unterschätzt. Das vorliegende Handbuch arbeitet die maßgeblichen Facetten der Beschäftigung älterer ArbeitnehmerInnen einerseits aus

– juristischer Sicht

und andererseits aus dem Blickwinkel von

– Medizin,
– Arbeitspsychologie,
– Statistik,
– Betriebs- und Volkswirtschaftslehre heraus.

 

Alle maßgeblichen Themen für die betriebliche Praxis werden abgehandelt und miteinander in Bezug gesetzt.

Mit Beispielen, Praxistipps und zahlreichen Grafiken, verständlich und klar aufgearbeitet!

 

Im Anfang Juni 2018 wurde das Buch in der Denkwerkstatt St. Lambrecht prästentiert, dabei in einer Podiumsdiskussion auf die Probleme und Chancen Älterer am Arbeitsmarkt näher eingegangen. Die Diskutanten am Podium machten vor allem aber auch auf die Schwierigkeiten bei der Jobsuche durch Vorurteile in Gesellschaft und Unternehmen aufmerksam.

Unter der Herausgeberschaft des Universitätsprofessors für Arbeits- und Sozialrecht an der Linzer Kepler Universität, Reinhard Resch, haben 19 Autoren versucht, speziell auch Chancen dieser Altersgruppe aufzuzeigen. Dabei wurden vom Förderrecht bis zur Arbeitspsychologie unterschiedliche Aspekte beleuchtet.

 

ISBN:     978-3-214-10560-0
Verlag: MANZ Verlag Wien
Format: Fester Einband
268 Seiten, 2018
58,00 EUR inkl. MwSt.

Bestellungen per Telefon beim Verlag unter (01) 53161-100 oder portofrei (in Ö) auf www.manz.at

Drucken