IEF-Berater-Jour fixe 2024

Die Familienrechtsfortbildung für Juristen und Familienberater – aus der Praxis für die Praxis

Der IEF-Berater-Jour fixe ist eine Reihe von Vortragsabenden für juristische und psychosoziale Beraterinnen und Berater und interessierte Experten. Die Themen der einzelnen Abende ergeben sich aus aktuellen Fragen der Rechtsprechung, der Praxis der Verwaltungsbehörden, sowie aus den besonderen Bedürfnissen der Klienten. Die Vorträge sind einzeln buchbar. Im Ausmaß von vier Einheiten bietet der Jour fixe kompakte Information, Diskussion und Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen anderer Familienberatungsstellen und Experten anderer Facheinrichtungen. Für den IEF-Berater-Jour fixe 2024 wurde beim Bundeskanzleramt/Sektion Familie um Förderung angesucht.

1. Halbjahr 2024

Fortbildungsreihe „Eltern-Kind-Pass-Beratungen“

Die IEF-Berater Jour fixe im Frühjahr 2024 werden in Form einer Fortbildungsreihe durchgeführt, in deren Rahmen sowohl die rechtlichen als auch die psychosozialen Themen der Eltern-Kind-Pass-Beratung abgehandelt werden. Jeder Abend ist eine abgeschlossene Fortbildung mit jeweils bestimmten Schwerpunkten. Näheres erfahren Sie unten bei den einzelnen Terminen.

Vortragende

juristischer Teil

Florian Schrenk, BA LL.M.

Jurist, Lehrgangsleiter Donau-Uni Krems Arbeits- u. Personalrecht; Vortragender an der Akademie der Steuerberater:innen, Lektor FH Wien der WKW, Redaktionsleiter des Magazins BMD PV Profi. sowie
Co-Herausgeber der KV-Datenbank KomKo im Linde Verlag, …

psychosozialer Teil

Mag. Sandra Krempl-Spörk

Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin, Psychosoziale Beraterin, Supervisorin, Lehrgangsleitung, Mental- u. Lerntrainerin,…

TEIL 1 – 28.2.2024, 18.00 – 21.00 Uhr

INHALTE  1. Fortbildungsabend 

rechtlicher Teil

  • Mutterschutz und Wochengeld / Betriebshilfe
  • Elternkarenz inkl. Neuregelung ab 1.11.2023
  • Papamonat – Freistellung für Väter aus Anlass der Geburt des Kindes,
    Familienzeitbonus
  • Überblick über die Varianten des Kinderbetreuungsgeldes (KBG) sowie Zuverdienstgrenzen

psychosozialer Teil

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Elternsein
  • Bindung – Beziehungsaufbau zum Kind

TEIL 2 – 24.4.2024, 18.00 – 21.00 Uhr

INHALTE  2. Fortbildungsabend 

rechtlicher Teil

  • Gleichbehandlungsrecht, Novelle per 1.11.2023
  • Bonussystem (Partnerschafts-, Familienzeit-, Sozialversicherungsbonus)
  • Familienbeihilfe / Mehrkinderzuschlag
  • Unterhalt und Unterhaltsvorschuss (Alimentationsbevorschussung)
  • Absetzbeträge (Kinderabsetzbetrag, Familienbonus Plus, AVAB, AEAB, Unterhaltsabsetzbetrag, Kindermehrbetrag)
  • Härteausgleich (Familien-, Familienhospizkarenz-Härteausgleich)
  • Pflegegeld

psychosozialer Teil

  • Erziehung
  • Konfliktbewältigung – Umgang mit Belastungen
  • Beruhigung des Kindes, Selbstberuhigung

Bericht zum 2. Teil der Fortbildungsreihe folgt

TEIL 3 – 12.6.2024, 18.00 – 21.00 Uhr

INHALTE  3. Fortbildungsabend 

rechtlicher Teil

  • Zur Erwerbstätigkeit und Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Wiedereinstieg in den Job: Fort- und Weiterbildung
  • Elternteilzeit, § 14 AVRAG-Betreuungsteilzeit
  • Pflegefreistellung
  • Kinderbetreuungsplatz
  • Alterspension (Kindererziehungszeiten, Auswirkung der Teilzeitarbeit auf die Pension, etc.)
  • Selbstversicherung in der PV bei Pflege eines Kindes mit Behinderung

psychosozialer Teil

  • Gewalterfahrung
  • Gewaltausübung
  • Trennung, Scheidung – Wie können Eltern und Kinder bestmöglich damit umgehen? etc.

ANMELDUNG zum 3. Fortbildungsabend

Anmeldung zur VOR-ORT-TEILNAHME Teil 3

Keine Plätze für die Vor-Ort-Teilnahme mehr verfügbar.

Anmeldung zur ONLINE-TEILNAHME Teil 3

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.