-„Juristischer Jour fixe“
Lade Veranstaltungen

„Pflichtteilsrecht und praxisrelevante Fragen zum Verlassenschaftsverfahren, unter besonderer Berücksichtigung der EuErbVO (Europäische Erbrechtsverordnung)“

„Das Pflichtteilsrecht wurde durch das Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 maßgeblich modifiziert. Verzinsung des Pflichtteils, Stundung sowie die gänzliche Neuregelung der Anrechnungsvorschriften sind die Eckpfeiler der Änderungen, welche im Rahmen dieses Seminars erörtert werden. Weiters sind Gegenstand die Fragen zum Verlassenschaftsverfahren, die für die einschlägigen Zuhörer von Bedeutung sind. Fragestellungen dazu aus der Praxis sollen genauso behandelt werden wie internationale Bezüge, die durch die EuErbVO vollkommen neu geordnet wurden.“

Referent: Dr. Christioph Mondel, Notar in Klosterneuburg

Ort: Institut für Ehe und Familie, 1010 Wien, Spiegelgasse 3/Mezzanin

Anmeldung erbeten bis 6. 11. 2017 unter b.vater-sieberer@chello.at oder office@ief.at

print