--Down-Syndrom

UN / Pro-Life: Kein Recht auf Abtreibung behinderter Menschen!

2017-11-09T11:51:33+00:00

IEF, 7.11.2017 - Der Ausschuss zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen der Vereinten Nationen stellte sich öffentlich gegen die Abtreibung von Kindern wegen ihrer Behinderung. Das verletze die UN-Behindertenrechtskonvention.

UN / Pro-Life: Kein Recht auf Abtreibung behinderter Menschen! 2017-11-09T11:51:33+00:00

F/EU / Down-Syndrom: NGO klagt gegen Zensur des Spots „Dear Future Mom“

2017-05-18T20:34:06+00:00

IEF, 18.5.2017 – Die Jérôme Lejeune Foundation reichte am 9.5.2017 beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EMGR) Klage gegen die Zensur des Fernsehspots „Dear Future Mom“ ein.

F/EU / Down-Syndrom: NGO klagt gegen Zensur des Spots „Dear Future Mom“ 2017-05-18T20:34:06+00:00

Ö / Down-Syndrom: Wiener Landtag lehnt Antrag auf Förderungen ab

2017-04-26T10:57:56+00:00

IEF, 23.3.2017 – Die Wiener VP-Gemeinderätinnen Gudrun Kugler und Sabine Schwarz brachten in der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Wien am 2.3.2017 einen Beschlussantrag betreffend Kindern mit Down-Syndrom ein. Rot-Grün lehnte den Antrag ab, die Unterstützung durch FPÖ und NEOS reichte für eine Annahme nicht aus.

Ö / Down-Syndrom: Wiener Landtag lehnt Antrag auf Förderungen ab 2017-04-26T10:57:56+00:00

Ö / Down-Syndrom: IEF-Politbrunch zum Welt-Down-Syndrom Tag

2017-05-19T18:52:43+00:00

Bericht vom IEF-Politbrunch im Vorfeld des World-Down-Syndrom Tages. Nach dem Sendeverbot des Fernsehspots „Dear Future Mom“ in Frankreich lud das IEF anlässlich des Welt-Down-Syndrom zu einem Politbrunch mit Vertretern aus Politik und Medien.

Ö / Down-Syndrom: IEF-Politbrunch zum Welt-Down-Syndrom Tag 2017-05-19T18:52:43+00:00