Startseite-Politik

CAN / Gewissensfreiheit: Kanadische Ärzte kämpfen für ihr Recht

2017-05-19T10:26:26+00:00

IEF, 19.5.2017 – In der Provinz Ontario/Kanada sehen sich Ärzte und Pflegepersonal mit der Aushöhlung der Gewissensklausel konfrontiert. Auf Weisung des „College of Physicians and Surgeons of Ontario“ (CPSO) sollen Ärzte verpflichtet werden, Suizidwillige an Kollegen weiterzuleiten, wenn sie aus Gewissensgründen keinen assistierten Suizid durchführen wollen.

D / Präimplantationsdiagnostik: Ethikkommission lehnt Antrag auf PID ab

2017-05-19T11:44:34+00:00

IEF, 19.5.2017 - Eine Frau, die Trägerin einer Erbkrankheit ist, wollte diese nicht auf ihr Kind übertragen und beantragte daher die Zulassung zur Durchführung einer Präimplantationsdiagnostik (PID) an künstlich gezeugten Embryonen. Im vorliegenden Fall lehnte die Ethikkommission den Antrag mit der Begründung ab, dass die Erbkrankheit nicht schwerwiegend genug sei.

F / Intersex: Oberster Gerichtshof lehnt neutrales Geschlecht ab

2017-05-19T11:18:00+00:00

IEF, 18.5.2017 - Der Oberste Gerichtshof in Frankreich lehnt die Angabe eines neutralen Geschlechts in Personenstandsdokumenten ab. Seine Entscheidung begründet das Höchstgericht im Wesentlichen damit, dass das französische Recht keine andere Geschlechtsangabe als männlich oder weiblich in zivilrechtlichen Dokumenten erlaube.